Hersteller Informationen

Schroth

Gründungsjahr: 1946
Startjahr Reifen: 1946
Firmengründer: Carl Friedrich Schroth und Hildegard Schroth
Firmensitz: Postfach 2440
59714 Arnsberg
germany@schroth.com
Tel.:02932 / 9742 0
Fax:02932 / 9742 42
Mitarbeiter: 106.900 (2009; Mitarbeiter BAE Systems)
Umsatz: ca. 26,37 Mrd. Euro (2009; Umsatz BAE Systems)
Produktionsstätten: Deutschland, USA
Ansprechpartner: SCHROTH Safety Products GmbH
Erstausrüstung: Porsche, Carrera GT, Airbus A380
Produkteinschätzung: Premium
Sonstige Branchen: Hosenträgergurte, Sicherheitssysteme für Achterbahnen, Flugzeuggurte
Marken & Beziehungen: Mutterkonzern seit 2007: BAE Systems Inc.
Wissenswertes: Die Ursprünge des Schroth-Hosenträgergurts liegt im Hobby des Firmengründer Carl Friedrich Schroth. Er war begeisteter Rallyefahrer und kam so auf die Idee etwas zu entwickeln, das einen Mitfahrer auf dem Sitz hält. Heute werden die Schrothgurte nicht nur bei der Formel 1 verwendet, sondern auch in der Luftfahrt. Seit 2007 gehört Schroth zum britischen Konzern BAE Systems Inc.