Hersteller Informationen

Kleber

Gründungsjahr: 1910
Startjahr Reifen: 1911
Firmensitz: Postfach 210909
76159 Karlsruhe
http://www.michelin.de/kontakt
Tel.:0800 / 011 11 40
Fax:0800 / 011 11 41
Mitarbeiter: 111.700 (2016 bei Michelin) auf 5 Kontinenten
Umsatz: 21,2 Mrd. Euro (2015 bei Michelin)
Produktionsstätten: Michelin: 70 Produktionsstandorte in 18 Ländern: Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Deutschland, Polen, Rumänien, Ungarn, Serbien, Russland, China, Japan, Thailand, Brasilien, Kolumbien, Mexiko, USA und Kanada
Ansprechpartner: Deutschland Kleber Kundenservice
Erstausrüstung: Renault
Produktart: PKW, LLKW
Produkteinschätzung: Qualität
Marken & Beziehungen: Gehört seit 1988 zu Michelin, da der ehemalige Mutterkonzern BFGoodrich von Michelin übernommen wurde.
Wissenswertes: Kleber wurde vom amerikanischen Reifenhersteller BFGoodrich in Paris gegründet und vor allem als Entwicklungszentrum geführt. Bekannt ist die Marke mit einen Boxerhund als Maskottchen. Der Boxer habe die gleichen Eigenschaften wie Kleber Reifen, z.B: robust, muskulös und schnell. Kleber entwickelte 2003 den ersten Reifen, der sich bei einer Einstichverletztung in der Lauffläche selbst abdichtet, den so genannten 'Anti-Plattfuß-Reifen'.