Hersteller Informationen

Goodyear

Gründungsjahr: 1898
Startjahr Reifen: 1901
Firmengründer: Frank Seiberling
Firmensitz: Dunlopstr. 2
63450 Hanau
info@goodyear.de
Tel.:06181 / 68 01
Fax:06181 / 68 1283
Mitarbeiter: 67.000 (2015 bei Goodyear Dunlop)
Umsatz: ca. 14,9 Mrd. Euro (2014 bei Goodyear Dunlop)
Produktionsstätten: USA, Kanada, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowenien, Großbritannien,Südafrika, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru, Venezuela, China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand
Ansprechpartner: Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Erstausrüstung: PKWs: Audi, BMW, VW, Mercedes, Ford, Chrysler, General Motors; Nutzfahrzeuge: M.A.N., Mercedes Benz, Volvo, Scania, Renault Trucks, DAF, Freightliner, Leyland, Iveco, Neoplan, Schmitz, Krone
Produktart: PKW, Offroadreifen, SUV, LLKW, LKW, Landwirtschaftsreifen, Flugzeugreifen
Produkteinschätzung: Premium
Sonstige Branchen: Schuhe, Arbeitshandschuhe, Golf- und Tennisbälle, Farben und Spielzeug
Marken & Beziehungen: in einem Gemeinschaftsunternehmen mit Dunlop; Marken Goodyear Dunlop Tires: Fulda, Sava, Pneumant, Debica
Wissenswertes: 1971 wurde das erste Mondfahrzeug, der sogenannte Modular Equipment Transporter der Apollo 14 mit Goodyearreifen ausgerüstet. Goodyear begann sich schon früh mit Luftschiffen zu beschäftigen und baute 1929 die damals größte Luftschiffwerft der Welt. Außerdem beherrschte Goodyear 74 Jahre lang den Reifenmarkt als weltweit größter Reifenhersteller.