Hersteller Informationen

Fulda

Gründungsjahr: 1900
Startjahr Reifen: 1906
Firmengründer: Gustav Becker und Moritz Hasenclever
Firmensitz: Dunlopstr. 2
63450 Hanau
info@fulda.com
Tel.:06181 / 68 01
Fax:06181 / 68 1283
Mitarbeiter: 66.000 (2016 bei Goodyear Dunlop)
Umsatz: ca. 15,1 Mrd. Euro (2015 bei Goodyear Dunlop)
Produktionsstätten: Fulda, Produktionsstätten der Goodyear Dunlop: USA, Kanada, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowenien, Großbritannien,Südafrika, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru, Venezuela, China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand
Ansprechpartner: Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Erstausrüstung: Nach eigenen Angaben konzentriert sich Fulda hauptsächlich auf das Ersatzgeschäft.
Produktart: PKW, LLKW, Offroadreifen, LKW, Landwirtschaftsreifen
Produkteinschätzung: Qualität
Marken & Beziehungen: Mutterkonzern: Goodyear Dunlop Tires; Marken der Goodyear Dunlop Tires: Sava, Pneumant, Debica
Wissenswertes: Fulda, die Stadt im Herzen Deutschlands ist der Namensgeber für diese Reifenmarke. Mit Gummiwaren wie Radiergummis, Dichtungsringe, Kinderwagen- und Pferdekutschenreifen startete das Unternehmen namens Fulda bereits 1901. Es entwickelte Fahrrad- und später PKW-Reifen und wuchs so zu einem international anerkannten Reifenhersteller heran. 1962 wurde Fulda Teil der amerikanischen Goodyear Tire & Rubber Company.