Hersteller Informationen

Debica

Gründungsjahr: 1937
Startjahr Reifen: 1939
Firmengründer: ursprünglich aus Polen
Firmensitz: Dunlopstr. 2
63450 Hanau
info@goodyear.de
Tel.:06181 / 68 01
Fax:06181 / 68 1283
Mitarbeiter: 67.000 (2015 bei Goodyear Dunlop)
Umsatz: ca. 14,9 Mrd. Euro (2014 bei Goodyear Dunlop)
Produktionsstätten: Goodyear Dunlop: USA, Kanada, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowenien, Großbritannien,Südafrika, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru, Venezuela, China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand
Ansprechpartner: Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Produktart: PKW, LKW, Nutzfahrzeugreifen
Produkteinschätzung: Qualität
Marken & Beziehungen: Goodyear, Dunlop, Sumitomo Rubber, Fulda, Pneumant, Sava
Wissenswertes: Der polnische Reifenhersteller Debica wurde im Jahr 1995 Teil der Goodyear Tire & Rubber Company. Heute ist Debica das größte der elf Goodyear-Werken in Europa und die drittgrößte von 85 Konzernfabriken weltweit. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Debica von Nazis besetzt und von Continental Gummiwerke AG Hanover übernommen. Nach Kriegsende befreiten die Arbeiter ihre Firma wieder und konnten sie erfolgreich renovieren.