Hersteller Informationen

Ceat

Gründungsjahr: 1924
Startjahr Reifen: 1958
Firmengründer: Virginio Bruni Tedeschi
Firmensitz: Postfach 11 20
64733 Höchst/Odenwald
http://www.pirelli.com/tyres/de-de/kontaktieren-sie-uns
Tel.:06163 / 71 0
Fax:06163 / 71 2554
Mitarbeiter: 36.753 (2015 bei Pirelli) in 160 Ländern
Umsatz: 6,3 Mrd. Euro (2015 bei Pirelli)
Produktionsstätten: Indien, Sri Lanka
Ansprechpartner: Pirelli Deutschland GmbH
Erstausrüstung: Hero, Honda, Piaggio, Mahindra, Force Motors, Atul Auto, Sil, Maruti, HML, Tata Motors, Ashok Leyland, Eicher, Swaraj Mazda, AMW, L&T, John Deere, Escorts International Tractors Ltd., Bemil, Catterpillar, JCB, Telcon, Godrej, Voltas
Produktart: PKW, LLKW, Landwirtschaftsreifen, Zweirad, Bus, LKW
Produkteinschätzung: Qualität
Marken & Beziehungen: Zusammenarbeit mit Tata Group
Wissenswertes: Ceat ist ein indischer Reifenhersteller. Von den 1970er bis 2014 war Ceat eine starke Marke im Pirelli Konzern. Inzwischen ist sie allerdings wieder selbstständig. Ceat produziert zum größten Teil LKW- und Busreifen und investiert vor allem in die Ersatzreifenbranche, wobei er regional sehr viele Verkehrsmittel ausrüstet. Mit 6 Millionen produzierten Reifen pro Jahr liefert Ceat seine Reifen nach Africa, America, Australien und weiteren Teilen von Asien.